Bassersdorf hat nicht nur eine lange Fasnachtstradition, Bassersdorf hat auch eine lange Geschichte mit vielen skurrilen Figuren, die das Dorfleben geprägt haben. Die Bazzilsmannli verbinden beides! Sie orientieren sich mit ihre geschnitzten Krienser Holz masken an der klassischen Brauchtumsfasnacht. Während bei vielen Gruppen alle Mitglieder die selbe Figur darstellen oder Sagengestalten wählen, bilden die Bazzilsmannli die lange Reihe von Bassersdorferinnen und Bassersdorfer ab, welche unsere Geschichte geprägt haben. Bei einem so wunderbaren Sammelbecken wäre es ja schade, sich auf nur eine zu konzentrieren.

Die Bazzilsmannli sind als lose Gruppe und nicht als Verein organisiert. An der Fasnacht nehmen sie an Umzügen teil und pflegen die Geselligkeit. Individualität wird gross geschrieben. Hier lebt der wahre Narrengeist statt uniformierter Karnevalismus! 

 

Neuigkeiten

Das Buch zur Bassersdorfer Fasnacht! Hier als Druckausgabe bestellen oder als PDF lesen.